Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitwat is duurzaamheid

ist es, dafür zu sorgen, dass wir unsere Erde so behandeln, dass unsere Kinder und zukünftige Generationen ihre Bedürfnisse weiterhin befriedigen können.
Nachhaltigkeit = Sicherstellung, dass die Erde bewohnbar bleibt.

Das liegt uns sehr am Herzen:

  • Wir trennen unsere Abfälle vollständig nach den geltenden Vorschriften.
  • Wir verwenden so viele "grüne" Reinigungsmittel wie möglich.
  • Wir versuchen, unseren Stromverbrauch zu reduzieren durch einen wachsenden Anteil an "grüner" Energie, den Einsatz von LED-Beleuchtung, Zeitschaltuhren, ...
  • Wir versuchen, unseren Wasserverbrauch zu reduzieren, indem wir energiesparende Duschen installieren und energieeffiziente Waschmaschinen und Wäschetrockner wählen.
  • Ein wichtiger Teil unserer Heizung und des Warmwassers kommt aus der Geothermie. Unsere Wärmepumpe hilft uns, Kosten zu reduzieren.
  • Wir messen wöchentlich unseren Wasser- und Stromverbrauch, damit wir bei Unregelmäßigkeiten schnell eingreifen können.
  • Wir versuchen, lokal zu kaufen. Wir kochen gerne mit regionalen Produkten und verwenden so viel Gemüse wie möglich aus dem eigenen Gemüsegarten.
  • Für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, bieten wir einen Shuttle-Service an.

Aber auch außerhalb unserer Domäne möchten wir ein paar Projekte unterstützen:
  • Die Etablissements et Services d'Aide par le Travail (ESAT) sind medizinisch-soziale Einrichtungen, die sich auf die soziale und berufliche Integration von behinderten Erwachsenen konzentrieren.  Sie beschäftigen Personen, die aufgrund ihrer Arbeitsfähigkeit nicht in der Lage sind, in einem normalen oder angepassten Unternehmen zu arbeiten oder eine selbständige berufliche Tätigkeit auszuüben. In diesem Zusammenhang arbeiten wir mit die Wäscherei ADEI - Accompagner, Développer, Eduquer, Insérer - in Jonzac, um einen wichtigen Teil unserer Wäsche zu waschen und zu bügeln.
  • La glanerie du moulin in Pons ist ein Recyclingzentrum, das vom Centre Socio Culturel von Pons verwaltet wird. Es ist eine Organisation, die Spenden sammelt, aufwertet und weiterverteilt, um ihnen ein zweites Leben zu geben und die Menschen für eine nachhaltige Entwicklung zu sensibilisieren. Wir haben einen großen Teil unseres Geschirrs und unserer Möbel dort gekauft.
  • Macco vzw steht für Malawi Arts & Crafts Collective vzw. Dieses Projekt, das von Anne Van Bortel unterstützt wird, zielt darauf ab, Menschen durch Wissenstransfer, Coaching und logistische Unterstützung zu einer unabhängigen kommerziellen lokalen Tätigkeit zu führen. Das bedeutet, allen Menschen vor Ort, vor allem Frauen und Schwachen, die Möglichkeit zu geben, in einem Bereich, für den sie ein Talent haben, etwas Eigenständiges zu tun, und dabei ihre Kultur zu respektieren und ihre schwierigen wirtschaftlichen Verhältnisse zu verstehen.
  • Unsere dekorativen Betttextilien wurden von einer Hilfsorganisation in Afrika hergestellt.

 

decoration

Newsletter

Erhalten Sie Nachrichten und Sonderangebote per E-Mail